Datenschutz

Was welldoo zum Datenschutz unternimmt

Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Daten aus Ihrem Internetbesuch. Aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht wird das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften – z.B. das Bundesdatenschutzgesetz und einschlägigen Paragrafen im Telemediengesetz – bezweckt. Unser Internet-Auftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet.

Wir sind überzeugt, dass gerade Sie als Internet-Nutzer Ihre Privatsphäre gewahrt wissen wollen.

Die Welldoo GmbH (kurz welldoo) ist als Betreiber der Webseite https://xx-well.com (kurz „OnlineCoach“) verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie während Ihres Besuches auf den Seiten des OnlineCoachs hinterlassen.

welldoo wird diese Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmung erheben, verarbeiten und nutzen. Welche Daten während Ihres Besuchs der Seiten der OnlineCoach-Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden erfahren Sie nachfolgend.

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben oder Informationen über die von welldoo über Sie gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte an datenschutz@welldoo.com.

Offener Zugang und geschlossene Benutzergruppen

Als Internet-Nutzer haben Sie freien Zugang zu allen öffentlichen Webseiten des OnlineCoachs. Der Zugriff auf bestimmte Bereiche ist Benutzern mit spezieller Berechtigung vorbehalten. Dies ist notwendig, um wissenschaftlich fundierte Programme auf Sie persönlich individuell zuschneiden zu können.

Welche Informationen Sie uns während Ihres Besuchs anvertrauen möchten, überlassen wir ganz Ihnen.

Anonymität

In allen öffentlichen OnlineCoach-Webseiten können Sie sich anonym bewegen. Sie können insbesondere Analyse-, Nährwert- oder Testtools und dergleichen anonym nutzen und unser Angebot jederzeit verlassen.

Freiwillige Angabe von Bestandsdaten

Namens- und Adressdaten, sowie eventuelle weitere Angaben zu Ihrer Person werden nur erhoben und verarbeitet, soweit Sie uns diese selbst über entsprechende Eingabefelder zur Verfügung stellen. Diese personenbezogenen Daten werden von welldoo ausschließlich zur Erbringung der angebotenen Coaches und Services genutzt, sowie – falls Sie sich ausdrücklich für ein kostenpflichtiges Angebot registriert haben – zur Abrechnung kostenpflichtiger Angebote. Grundsätzlich ist die Angabe dieser Daten freiwillig, teilweise jedoch erforderlich, um die von welldoo angebotenen Services nutzen zu können (z.B. Gewichtsangaben für den Diätcoach oder andere Angaben zur körperlichen Verfassung bei angefragtem individuellem Expertenrat).

Sämtliche zu Ihrem Benutzernamen von Ihnen freiwillig eingegebene Daten können von Ihnen selbst wieder gelöscht oder geändert werden. Zur vollständigen Löschung Ihres User-Kontos wenden Sie sich bitte an abnehmen@xx-well.com. Ohne Ihr entsprechendes Einverständnis erfolgt insoweit keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten.

welldoo speichert die Daten für die Laufzeit des Vertragsverhältnisses, sowie darüber hinaus bis zum Ablauf etwaiger Gewährleistungsansprüche und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften.

Erhebung/Verwendung von Informationen durch Ihren Browser

Über die von Ihnen selbst angegebenen Daten hinaus, erhält welldoo zudem über Ihren Internet-Browser, den Sie zum Aufrufen der Webseiten des OnlineCoachs verwenden, automatisiert verschiedene Informationen. Soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist, verarbeitet und nutzt welldoo auch diese Daten in pseudonymisierter Form. In keinem Fall jedoch wird welldoo die von Ihnen selbst eingegebenen Daten mit den erlangten Nutzungsdaten zusammen führen.

Zu diesen Daten gehören vornehmlich Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage. Diese Daten werden in speziellen Dateien automatisiert erhoben und gespeichert und dienen der statistischen Auswertung der Seiten von welldoo. Sie werden nach Ablauf der Auswertungsphase wieder gelöscht.

Zusätzlich dazu werden auf dieser Webseite sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies werden auf dieser Webseite verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit zu steigern und das Online-Angebot bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten – beispielsweise für Werbebanner bei einer kostenlosen Nutzung von welldoo – zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur von welldoo selbst gesetzt sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google.de (siehe dazu unten) oder ivw-online.de. Beim Aufruf einer Seite des OnlineCoachs werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf dieser Webseite (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

Widerspruchsmöglichkeit: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten “Cookies deaktivieren” oder “Cookies löschen”. Einige Funktionen der Webseite können dadurch aber eventuell eingeschränkt werden oder nicht verfügbar sein.

Persönliche Werbung durch welldoo

Teilnehmer unserer Coaches erhalten in unregelmäßigen Abständen einen E-Mail Newsletter mit Informationen zu Angeboten von welldoo. Sofern Sie dies nicht wünschen, genügt eine kurze Mitteilung, um diesen E-Mail Newsletter abzubestellen. In keinem Fall gibt welldoo Ihre personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an Dritte weiter.

Pseudonymität

Lediglich wenn Sie selbst Beiträge im Forum schreiben oder Ihre eigenen Tagebucheinträge veröffentlichen, bewegen Sie sich derart öffentlich, dass die anderen registrierten Teilnehmer des Coachs Ihre Äußerungen lesen können. Hier können Sie sich geschützt durch den von Ihnen selbst bei der Anmeldung frei gewählten Benutzernamen als Pseudonym anonym bewegen und äußern.

Zugriffsschutz

Sind Sie Mitglied einer Benutzergruppe innerhalb des OnlineCoachs, ist dort Ihr Zugang passwortgeschützt (z. B. Identifikation mit Username und Passwort), und der Dialog wird automatisch kryptografisch verschlüsselt. Die Sicherheit Ihrer Daten hängt also entscheidend davon ab, wie Sie mit den Zugangsdaten umgehen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sind sämtliche Ihrer gesundheitsbezogenen Daten lediglich anonymisiert in unserer Datenbank gespeichert.

Wir sorgen vor, damit Ihre Datenschutzrechte gewahrt bleiben

Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Verschwiegenheitspflichten zu wahren.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben nach den Datenschutzgesetzen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten und deren Verwendung sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie hierzu Fragen haben wenden Sie sich bitte an datenschutz@welldoo.com.

Nach dem Telemediengesetz haben Sie außerdem das Recht, eine eventuell erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Internet-Nutzungsdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, sowie eventuell zu Ihrer Person oder zu einem Pseudonym gespeicherte Internet-Nutzungsdaten jederzeit einzusehen.

Nutzung von Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse

welldoo verwendet zur Auswertung der Nutzung seines Angebots Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), welcher Cookies setzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des OnlineCoachs (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung des OnlineCoachs auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für den OnlineCoach zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies mit Hilfe eines einfachen Verfahrens in Ihrem Browser verhindern ( siehe nächster Abschnitt). Durch die Nutzung des OnlineCoachs erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen weisen wir darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIP()” verwendet und daher IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Widerspruchsmöglichkeit:Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Einbindung von Facebook-Plugins

xx-well.com verwendet sog. Social Plugins des Netzwerks facebook.com, z.B. den “Like-Button”. Diese Plugins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA angeboten und betrieben und deutlich mit dem Logo von Facebook gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite von xx-well.com aufrufen, das ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld von xx-well.com angezeigt, ohne dass xx-well.com einen Einfluss auf den Inhalt des Plugins hat.

Facebook kann Ihren Besuch auf entsprechenden xx-well.com Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plugins aktiv nutzen (z.B. den Like-Button drücken), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass xx-well.com hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten von Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen (Löschen im Microsoft Internet Exlorer: http://support.microsoft.com/kb/278835/de, im Mozilla Firefox: http://support.mozilla.com/de/kb/Cookies+l%C3%B6schen, in Safari: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/de/11471.html).

Nutzung von econda Web Shop Controlling

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (http://www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Stand: August 2013

Haben Sie eine Frage?

Gern stehen wir Ihnen zur Verfügung. zum Kontaktformular