Home Curriculum-ein Satz von 8 übungen

0
42

Ein separater Lehrplan, wenn etwas anderes für die individuellen Bedürfnisse geeignet ist, kann Wunder wirken. Denken Sie daran, dass diese Art von Aktivität Motivation erfordert, die gut gewählte Trainingspläne effektiv unterstützen – ohne Sie ist es leicht möglich, den Traum mit dem Ziel zu verlieren.Im folgenden finden Sie eine sehr vielseitige Reihe von übungen für den Einsatz auf jeder Ebene.

Für wen ist das Training zu Hause?

est eine Menge Situationen, in denen das Training zu Hause sein wird. Wir empfehlen Ihnen für selbstübungen zu Hause frisch gebackene Mütter.Leute, die gerade anfangen, Fitness zu machen. Jeder, der keine Zeit damit verbringen kann, in einen Club oder ein Fitnessstudio zu gehen, sowie diejenigen, die Privatsphäre schätzen und nicht gerne arbeiten, wenn andere schauen.

Es lohnt sich zu wissen: der zusätzliche Vorteil eines heimtrainings ist seine niedrigen Kosten.Für wen ist das Training zu Hause?

Lehrplan im Haus

Unser Trainingssatz basiert hauptsächlich auf einem calisthenic Training, bei dem wir unser eigenes Körpergewicht verwenden. Diese Art von übung wird erfolgreich von Turnern verwendet – fast gar nicht mit Profilen, Maschinen oder anderen Geräten.

Aufwärmen
Denken Sie daran, vor dem richtigen Training aufzuwärmen und zu dehnen, nachdem Sie fertig sind.

Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Trainings. Durch Sie werden Sie Verletzungen vermeiden, und die aufwärmenden Muskeln und sehnen (1) werden effektiver sein, wenn Sie während des Trainings trainieren.Das Aufwärmen sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Sie erwärmen zuerst die oberen Teile des Körpers, dann den Oberkörper und als Letzte Beine.

Wenn Sie sich Fragen, wie man schnell Gewicht verliert, dann können Sie Aerobic-übungen nicht verpassen, von denen zu Hause ideal zum springen von Sprungbrett und Boxen ist.

Richtiges Training

Unser Trainingsplan zu Hause besteht aus 8 einfachen und extrem effektiven übungen. Es ist ein Training für Anfänger, aber mit Erfolg können auch Personen zusätzlich durchführen.

Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie Ihre Hände flach auf den Boden in Schulterhöhe. Heben Sie Ihren Körper bis zur schulterverlängerung, so dass Sie sich nur auf der Handfläche und den Zehen stützen. Dann heben und senken Sie Ihren Körper, beugen und Strecken Sie Ihre Schultern. Legen Sie nicht zwischen den Pumpen auf die Oberfläche.Richtiges Training

Wenn Sie ein Anfänger sind und kein klassisches PUSH-up machen können, versuchen Sie die light-Version, manchmal wird diese Version als „weibliche PUSH-UPS“bezeichnet.

Sie werden genau wie klassische Liegestütze durchgeführt, außer dass sich das Körpergewicht anstelle der Zehen auf die Knie stützt.

Anzahl der Wiederholungen je nach schwere

  • 3 Serie, x 5 Liegestütze
  • 2 Serie x 10 Liegestütze
  • 3 Serie x 10 Liegestütze

 

Stehen Sie gerade, Beine in der Breite der Oberschenkel, ein Bein machen Sie einen Schritt vorwärts, mit gleichzeitiger Abnahme der Oberschenkel und beugen Sie beide Beine, dann gehen Sie zurück in die Ausgangsposition und wiederholen Sie die übung, indem Sie dieses mal einen Schritt nach vorne mit dem anderen Bein machen. Für Anfänger wird empfohlen, dass der Schritt nach vorn nicht zu lang ist.Legen Sie sich auf die Matte, Füße und Füße auf die Breite der Oberschenkel, die Zehen sollten in die flex-Position, das heißt Umgekehrt. Beuge deine Arme in deinen Ellbogen und übertrage dein Körpergewicht auf deine Unterarme und Zehen.

Der Körper sollte in einer geraden Linie mit Kopf und Beinen sein. Der falsch gemacht Sitz umfasst alle rumpfmuskeln und wirkt sich sehr gut auf die Arbeit der Bauchmuskeln aus.Legen Sie sich, auf dem Rücken liegen, Beine in den Knien gebeugt, Füße in der Breite der Oberschenkel, Hände hinter dem Kopf, Ellenbogen weit getestet. Heben Sie den Oberkörper um ca. 45 Grad vom Boden, während die Bauchmuskeln defekt sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here