Molkenprotein-wie wählt man das beste Proteinpulver ?

Molkenprotein… Er sagte, dass im Fitnessstudio kein Molkenprotein „nirgendwo“ ist. Für Personen, üben das gewünschte Produkt, um effektiv agieren.

Was ist Molkenprotein? Wie man Sie anwendet? Muss ich in der Turnhalle trainieren, um diese Ergänzung zu verwenden?

Auf diese und viele andere Fragen und Zweifel werde ich versuchen, eine Antwort in diesem Artikel zu geben.

Molkenprotein

Wie der name schon sagt, wird Molkenprotein aus Molke gewonnen. Mit diesem Begriff definieren wir ein Nebenprodukt, das bei der Herstellung von Käse gefunden wird.

Das Produkt, das den Herstellern als Zutat in der Ergänzung dient, hat jedoch keinen hohen Proteingehalt. Dieser Abfall enthält sehr viel :

  • Fetts,
  • Laktose.
  • Klimaanlage Protein
  • Ultrafiltration
  • Ultrafiltration ist ein Prozess, dem Serum gehorcht wird, um izolatu weißes Serum (WPC – 80) zu erhalten.

Es ist ein Physischer Prozess, der den geringfügigen Inhalt der benötigten Zutat dramatisch erhöht. Nach dem Aufstand von WPC-80 wird ein weiterer Prozess gestartet, der den Zuckergehalt reduziert.

Damit das Isolat als Zutat in der Ergänzung verwendet werden kann, wird es sprühtrocknet. Dieser Prozess :

  • verhindert Verderb,
  • macht es bequemer zu speichern,

diese Form trägt zur weiteren Verarbeitung bei( M. in der Zugabe von Substanzen, Geschmack, aromatisch und farbig ).Molkenprotein

Wohltätigkeitsorganisation des Isolators

Molkenprotein enthält große Mengen an Aminosäuren :

  • L-Valin
  • Synthese von Muskelproteinen,
  • nimmt direkt an der Energieproduktion Teil,
  • Schutz von Muskelproteinen vor schädlichem Katabolismus,
  • stimuliert Aufwand für,
  • Beschleunigung der Wiederherstellungsprozesse im Körper.
  • L-Leucin
  • antikatabolisch,
  • bietet ATP (Energie) in den Muskeln, so dass Ihre Arbeit viel produktiver wird,
  • repariert beschädigte Strukturen (mit Schwerpunkt auf Muskelgewebe ),
  • verbessert den Prozess der Thermogenese, was zu einer schnelleren Fettverbrennung
  • führt,
  • hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren ( für Menschen, die abnehmen wollen, wird es
  • nicht anfällig für unkontrollierte wolfshungerangriffe sein ),
  • widersteht Stimmungsschwankungen.
    L-Isoleucin
  • fördert die Muskelregeneration ( wodurch es schneller und intensiver ist),
  • beeinflusst die Proteinsynthese ( direkte Wirkung auf die Muskelentwicklung während körperlicher Aktivität ),
  • neutralisiert Giftstoffe,
  • beschleunigt die Wundheilung (initiiert die Blutgerinnung ).

Wohltätigkeitsorganisation des Isolators

Wofür wird Proteinpulver verwendet ?

Zusätzlich zu den ernährungsfunktionen schützt es unseren Körper vor Schäden und hilft dabei, die Wiederherstellung des Muskelgewebes des Körpers wiederherzustellen und zu verbessern.

Sein unzweifelhafter Vorteil ist eine einfache Art zu Kochen (um ein fertiges Produkt zu erhalten, mischen Sie einfach das Pulver mit warmer Milch oder Wasser ).

Protein in Fitnessstudios wird schnell verdaut, so dass es ohne Probleme absorbiert wird.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle der Anziehung der notwendigen Substanzen für Personen, die Sport treiben (hat ein reines Protein, das notwendige Bestandteil im Aufbau von Muskelmasse).Wofür wird Proteinpulver verwendet ?

Für wen ?

Es stellte sich heraus, dass solche Klimaanlagen ausschließlich für diejenigen, die Sport treiben. Dies ist nicht wahr, weil solche Molkenprotein kann jeder nehmen, der eine erhöhte Nachfrage nach dieser Komponente hat.

Es stimmt, in den meisten Fällen wird ein Mangel an Menschen leiden, die Sport treiben, oder groß angelegte körperliche Aktivität, da eine erhöhte Anstrengung die Proteinzufuhr erfordert.

Typen

Trockenes milchserum ist dadurch gekennzeichnet, dass Sie eine Vielzahl von Wirkungen und Zusammensetzung von Produkten erstellen können.

  • Molkenproteinhydrolysat (WPH)
  • wie andere Konserven-Milchprotein,
  • unterliegt Hydrolyse, was zu einer Trennung der langen Ketten des Peptids führt, was zu
  • leichter Verdaulichkeit und Verdauung führt,
  • niedriger Zucker – und milchfettgehalt,
  • der schlechteste Geschmack (hydrolyseprodukte sind meist durch schlechtere
  • Geschmackserlebnisse gekennzeichnet ),
  • Verschlechterung der Löslichkeit.
  • Protein-Isolat
  • es entsteht durch CFM (Mikrofiltration des kreuzbeinflusses, zu dem bei einer
  • ausreichend niedrigen Temperatur Auftritt ),
  • hohe Proteinkonzentration (85% bis 90 %),
  • die Verwendung führt zu hervorragenden Ergebnissen sowohl vor als auch nach dem

Training

  • schnell und direkt in das Blut gelangen, was zu einer schnellen Wirkung führt,
  • zusätzlich zu einer sportdiät ist es bei Bodybuildern und Menschen, die an Fitness-
  • bikiniwettbewerben teilnehmen, sehr beliebt“,
  • leicht verdaulich,
  • aufgrund der Formel ist durch eine ausgezeichnete Löslichkeit gekennzeichnet.
  • Molkenprotein
  • während der Mikrofiltration und Ultrafiltration erhalten,
  • enthält verzweigtkettige Aminosäuren,
  • hoher Nährwert,
  • hoher Gehalt an konzentrierten Vitaminen.

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here