Stretching-übungen- einfache übungen

Regelmäßige Dehnübungen ? Stretching sollte ein integraler Bestandteil jedes Trainings sein.

Vergessen Sie nicht die grundlegenden Regeln, die Sie bei der übung verwenden sollten :

übungen sollten nur bis zum ersten Schmerzgefühl durchgeführt werden, das durch Dehnung entsteht, es ist besser, weniger übungen durchzuführen, aber sorgfältiger und ohne Eile, während des Trainings ist es wichtig zu atmen-durchatmen mit der Nase, ausatmen mit dem Mund. Wenn Sie Stretching-übungen für Anfänger zu Hause durchführen, sollten Sie daher darauf achten, keine Verletzung zu bekommen, besonders wenn wir mit Stretching-Workouts beginnen.Stretching-übungen- einfache übungen

Stretching für Anfänger kann stressig sein.

Im Netzwerk finden Sie eine Vielzahl von Video-Websites, die es Wert sind, zu sehen, wie man sich dehnt.

Arten von Dehnungsstreifen
Wir heben zwei Arten von Dehnungsstreifen hervor:

Stretching dynamisch ist eine Form des Aufwärmens, die darauf abzielt, die Muskeln zu dehnen und Sie für weitere übungen vorzubereiten und das Verletzungsrisiko zu minimieren,
Stretching statisch-Stretching nach dem Training, sollte es Muskelentspannung nach dem Training fördern.
Im folgenden finden Sie eine Reihe von Dehnübungen separate Bereiche der Muskeln: Wirbelsäule, Bauch, Gesäß, Oberschenkel und Kalb, sowie etwas für Menschen, die Dehnungsübungen für eine lange Zeit durchführen-Schnur.Setzen Sie sich auf Ihre Fersen, Strecken Sie Ihren Rücken, verbinden

Sie Ihre Handflächen mit einander in der Höhe des Gesäßes, dann versuchen Sie, Ihre Arme so hoch wie möglich zu heben.Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie Ihre Beine hoch, halten Sie Sie unter Ihren Knien und versuchen Sie dann, Sie so nah wie möglich an Ihre Brust zu bringen. Stretching für Anfänger kann stressig sein.

Dehnübungen der Wirbelsäule

Regelmäßige übungen zur Dehnung der Wirbelsäule sorgen für die Aufrechterhaltung der richtigen Körperhaltung, vermeiden auch Verletzungen während der täglichen Anstrengung.

Damit die Wirbelsäule korrigiert wird, sollten Sie Ihre Muskeln wie in der Brust dehnen, wie in der Lendenwirbelsäule-Episode. Es ist auch übungen, um den Rücken zu dehnen.

Brustwirbelsäule
Übung führen Sie aus, beginnend mit der Position der sogenannten Bank: stehen Sie auf die Knie, legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden, Strecken Sie Ihre Arme so, dass Sie sich in einer Position befinden, die parallel zu Ihren Oberschenkeln ist. Hände bewegen sich nach vorne auf dem Boden, senken den Rumpf nach unten und versuchen, die Brücke auf den Boden so nah wie möglich zu bringen.
Legen Sie sich wieder auf den Rücken, mit einem Bein gerade und dem anderen im Knie gebeugt. Ugiętą Bein umarmt unter dem Knie, dann Strecken und versuchen, in dieser Position 5 Sekunden zu halten. Wiederholen Sie diese übung mit dem anderen Bein.
Jede dieser übungen sollte 10 mal wiederholt werden.

Bauchmuskel
Dehnung der Bauchmuskeln sollte nach einem intensiven Bauchtraining durchgeführt werden.
Legen Sie sich auf den Bauch, die Hände auf Schulterhöhe in den Boden, dann beugen Sie Ihre Hände in den Ellbogen und heben Sie nach oben.

Legen Sie sich auf den Bauch und halten Sie den Rumpf an den Ellbogen. Dann ziehen Sie ein Knie unter den Rumpf, so dass es so nah wie möglich am Ellbogen auf der Körperseite ist. Bleiben Sie eine Weile in dieser Position. Wiederholen Sie die übung, indem Sie Ihr zweites Knie straffen.

Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie ein Bein im Knie, wenn Sie es der Brust nähern, und bewegen Sie gleichzeitig das Bein auf die gegenüberliegende Hüfte. Bleiben Sie für eine Sekunde in dieser Position und versuchen Sie, das zweite Bein als das geradlinigste zu halten. Wiederholen Sie diese übung mit dem anderen Bein.
Stretching beim laufen sollte mit jedem Training enden. Stretching Kaviar, es lohnt sich, auf dem Rand oder Stufen der Treppe durchzuführen.

Stehen Sie auf den Gebogenen Beinen auf dem Bordstein oder Treppenstufen. Die Ferse eines Fußes ist zurück, so dass Sie unterhalb der Kante liegt, auf der Sie stehen. Nimm es langsam, bis du eine Dehnung der Muskeln spürst.

Nach dem Training ist es notwendig, hüftstreckungsübungen durchzuführen, besonders wichtig ist die Dehnung des Quadrizeps des Oberschenkels. Steh auf einem Bein und drücke deinen Fuß mit der Hand zum Gesäß.

Es lohnt sich zu wissen: die Knie sollten so nah wie möglich aneinander bleiben. Bleiben Sie für eine Weile in dieser Position und wiederholen Sie dann die übung, während Sie auf dem anderen Bein stehen.Dehnübungen der Wirbelsäule

Für fortgeschrittene

Schnur ist eine der schwierigsten Dehnübungen. Stretching zu Schnur sollte mit der Vorbereitung beginnen, die das Risiko von Verletzungen zu vermeiden (1). Ob der Spagat für eine Woche? Vielmehr nicht, sollte die Vorbereitung mindestens einen Monat dauern. Hier sind die effektivsten übungen für Schnur

Schritt mit der Stange zurück
Stellen Sie sich auf die Knie auf den Boden, dann Strecken Sie Ihr Rechtes Bein nach vorne, beugen Sie Ihr Knie im rechten Winkel, Ihr linkes Bein Strecken Sie gerade nach hinten, halten Sie etwa eine halbe Minute.

Schnur pro Woche
Binden Sie Ihre Beine an das Gesäß
Stehen Sie auf den Knien auf dem Boden, greifen Sie das Bein und ziehen Sie es an das Gesäß, halten Sie sich in dieser Position für eine halbe Minute.

Dehnung in der knieposition
Auf den Knien auf einem Bein beugen Sie das andere im rechten Winkel im Knie. Das Bein, auf dem du stehst, dehne dich zurück und versuche, das Becken auf den Boden zu drücken. Halten Sie sich für 30 bis 40 Sekunden in dieser Position.

Stretching am Tisch
Stehen Sie vor dem Tisch und legen Sie Ihr Rechtes Bein darauf, so dass beide Beine unter dem Henker gerade zueinander stehen und dann die Neigungen zu den rechten und linken Beinen abwechseln. Neigungen sollten sehr sorgfältig durchgeführt werden, jede Steigung sollte ungefähr dauern. eineinhalb Minuten.Setz dich auf den Boden. Beuge dein linkes Bein im rechten Winkel in dein Knie, so dass dein Bein bei dir ist. Das Rechte Bein zur Seite Strecken.

Wichtige Informationen: genau wie bei der vorherigen übung sollten sich die Beine in einem 90-Grad-Winkel gegenübereinander befinden.

Beuge dich auf dein Rechtes Bein, während du deinen geraden Rücken hältst. Fassen Sie Ihre Hände an den Zehen des vertikalen Fußes und halten Sie so eine halbe Minute. Dann wenden Sie sich für eine halbe Minute an das Gebeugte Bein.

 

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here